Immobilien in Spanien zu verkaufen

Investoren bevorzugen Immobilien zum Verkauf in Spanien

Die Immobilien zum Verkauf in Spanien sind seit langem ein heißer Favorit für ausländische Käufer, insbesondere in der südlichen Region Andalusien (Costa del Sol), seit die Einführung von Pauschalreisen in den 1960er Jahren begann. Vor allem Ferienwohnungen und -häuser in Spanien sind sehr beliebt.

Der Anstoß für die neue Tourismuswelle in Spanien war der Beginn einer damals wachsenden Hotelindustrie, die Regierung - die die Einnahmen aus dem Tourismus als wirtschaftlichen Anreiz sah - und die Fortschritte in der Luftfahrttechnologie. Zum ersten Mal schufen größere Passagierflugzeuge und schnellere Reisezeiten die notwendigen Skaleneffekte, um Reisen in die alltägliche Erschwinglichkeit der Mittelschicht zu bringen.

Ein Lifestyle-Privileg, das einst den Wohlhabenden vorbehalten war, wurde nun auch für den Normalverbraucher zugänglich. Erschwingliche und bequeme internationale Reisen stärkten die globale Tourismusindustrie und erleichterten gleichzeitig den Devisenverkehr. Dieses Zusammentreffen von Ereignissen machte Spanien zum bevorzugten Reiseziel für sonnenhungrige Europäer und Reisende aus aller Welt, die Spaniens reiche Geschichte und die UNESCO-Welterbestätten erkunden wollten.

Kauf einer Immobilie in Spanien - Starke wirtschaftliche Fundamente

Spulen Sie mehr als 50 Jahre vor, und heute ist Spanien mit 82 Millionen Touristen pro Jahr das am zweithäufigsten besuchte Land der Welt (nach Frankreich) und trägt 11 Prozent zur nationalen Wirtschaft bei.

Doch vor der Rückkehr zu rekordverdächtigen Tourismuszahlen wurde der Immobilienmarkt in Spanien einst von schuldengeplagten Bauträgern angeheizt und von kreditfinanzierten Banken finanziert - zwei von vielen wichtigen Voraussetzungen für eine Immobilienblase. Ein Jahrzehnt nach der Immobilienmarktkrise wurden wertvolle Lehren gezogen und spanische Immobilien werden heute durch gesundes Eigenkapital von Investoren und nicht durch Kredite finanziert.

Als Zeichen des zurückgekehrten Vertrauens in den hiesigen Immobilienmarkt hat Blackstone, der größte private Marktinvestor der Welt, kürzlich € 25 Milliarden in Immobilienprojekte in ganz Spanien investiert.

Historisch gesehen, wenn institutionelle Investoren (a.k.a. "das kluge Geld") eine Immobilie in Spanien in dieser Höhe kaufen, signalisiert dies im Allgemeinen eine Rückkehr des Vertrauens der Investoren in die Immobilienbranche. Aber Blackstone ist nicht allein, da andere institutionelle Fonds seitdem Milliarden von Euro in Immobilien in Spanien investiert haben, was die Rückkehr des Investorenvertrauens verstärkt und bestätigt, dass spanische Immobilien wieder eine rentable Anlageklasse sind.

Abgesehen von solch starken Kennzahlen sind Immobilien in Spanien - insbesondere an der Costa del Sol - schon seit 1946 eine beliebte Wahl für ausländische Käufer, als der deutsche Prinz Maximilian von Hohenlohe-Langenburg und sein Sohn Alfonso in der Nähe des kleinen Fischerdorfes Marbella eine Autopanne hatten. Damals Einwohnerzahl: 900.

Ihr Rolls Royce hatte eine Panne... ein Segen, denn Alfonso gefiel der Ort so gut, dass er in Spanien, in Marbella, Land kaufte und sein Haus baute. Später baute Alfonso seinen Partyplatz in den heute berühmten Marbella Club um, der zum ersten Luxushotel in Spanien, Costa del Sol, wurde.

Da Alfonso aristokratischer Abstammung war, verkehrte er mit der herrschenden Elite Europas, die sich wiederum in den Kreisen der Prominenz mischte. Grace Kelly, Audrey Hepburn und Cary Grant waren häufige Gönner des Marbella Clubs.

Der verstorbene Herrscher von Saudi-Arabien, König Fahd, baute in Marbella ein weitläufiges, in sich geschlossenes Anwesen, den "Mar-Mar-Palast", und besuchte ihn oft, begleitet von seinem 3.000-köpfigen Gefolge. Dies setzte den Trend für den regelmäßigen Zustrom wohlhabender arabischer Touristen, deren Superautos und Superjachten die schicken Boutiquenstraßen von Puerto Banús Marina schmücken - der Ort, an dem man gesehen werden muss.

Abgesehen von den Königen und Reichen sind Sichtungen von Prominenten in Marbella keine Seltenheit. Zu den Berühmtheiten mit Häusern in Marbella gehören: Antonio Banderas, Melanie Griffith, Simon Cowell, Lord Alan Sugar, Wladimir Putin, Rod Steward (lebt in der gleichen Siedlung wie Präsident Putin), Julio Iglesias und früher George Clooney.

Glücklicherweise müssen Sie kein Aristokrat oder Prominenter sein, um die Vorteile des Immobilienkaufs in Spanien zu schätzen. Die Costa del Sol ist berühmt für ihr gemäßigtes mediterranes Klima, über 300 Sonnentage und mehr mit der blauen Flagge ausgezeichnete Strände als irgendwo sonst auf der Welt. Spanien bietet eine der niedrigsten Lebenshaltungskosten in Europa, was den Besitz von Immobilien in Spanien zum Verkauf zu einer soliden Investitions- und Lebensstilmöglichkeit macht.

Immobilien in Spanien bieten eine große Auswahl an Lifestyle-Immobilien für jeden Geldbeutel: Spanische Wohnungen, Eigentumswohnungen, Doppelhaushälften, freistehende Villen, Grundstücke auf dem Land (Finca), Grundstücke am Meer, weitläufige palastartige Villen, Baugrundstücke und gewerbliche Immobilienmöglichkeiten. Die größte Herausforderung ist die Entscheidung, welcher spanische Immobilienstil zu Ihren Lebensstilbedürfnissen passt.

Jenseits Ihrer Wunschliste für eine Immobilie in Spanien sind Überlegungen wie Lage, Budget, nahe gelegene Einrichtungen, Verkehrsanbindung, Flughäfen, Einkaufsmöglichkeiten, Strände, Krankenhäuser, Touristenattraktionen, Expat-Communities, Investitionspotenzial und regionales Klima oft Teil der Entscheidungsmatrix beim Kauf einer Immobilie in Spanien.

Mehr Informationen

Auch wenn wir Ihnen nicht unbedingt versprechen können, dass Sie prominente Nachbarn haben oder mit den Königen auf Tuchfühlung gehen werden, können wir Ihnen bei Spain Homes versichern, dass unser Team von freundlichen, mehrsprachigen Immobilienexperten Ihnen eine große Auswahl an Immobilien in Spanien zeigen wird, die Ihren Bedürfnissen und Ihrem Lebensstil entsprechen. Rufen Sie an.

WeiterlesenSchliessen

Exklusive Villen mit Schwimmbad in Fanadix, BenissaExklusive gut gelegene moderne Villen mit 3 Schlafzimmern, privatem Schwimmbad und großen Gärten in Fanadix, Benissa, Costa Blanca.
- ALICANTE32
  • 3 €595.000
VON€595.000
Exklusiv gelegenes Prestigeobjekt in MarbellaWunderschöne Villa mit Natur-und Meerblick in einer der exklusivsten Gegenden von Marbella, Costa del Sol. Die Villa verfügt über weitläufige gut ausgestattete Außenbereiche und ein hochmodernes Spa.
MARBELLA - MALAGA76
  • 7 €12.500.000
Verified Price€12.500.000
Zeitgenössische Wohnungen in Strandlage in EsteponaDie Wohnungen mit Stadt-und Meerblick befinden sich im Zentrum von Estepona, Costa del Sol. Die Wohngen verfügen über einen entspannungs Bereich auf dem Dach mit einem Unendlichkeits-Pool.
ESTEPONA - MALAGA1, 21, 2
  • 1 €224.000
  • 2 €275.000
€224.000
Zentral gelegene umweltfreundliche Wohnungen in MarbellaDie Apartments mit Stadt- und Meerblick befinden sich im Herzen von Marbella, Costa del Sol. Die geschlossene Wohnanlage bietet Gärten, einen Pool, einen Fitnessraum im Freien und einen Kinderspielpla
MARBELLA - MALAGA3, 42, 3
  • 3 €368.200
  • 4 €438.300
VON€368.200
Moderne Stadthäuser in einem privilegierten Teil von MijasBeeindruckende Stadthäuser mit Meerblick befinden sich in Mijas, Costa del Sol. Die bewachte Anlage verfügt über einen Pool für Erwachsene, Fitnessraum, Sauna und einen Social Club auf dem Gelaende.
MIJAS - MALAGA3, 42, 3
  • 3 €356.000
  • 4 €419.000
VON€356.000
Häuser am Strand auf dem Hügel in Mijas CoastDie Wohnungen mit Meerblick befinden sich in der Gegend von Las Lagunas in Mijas an der Costa del Sol. Der Boutiquekomplex hat einen Unendlichpool und Landschaftsgärten in den Gemeinschaftsberechen.
MIJAS - MALAGA2, 32
  • 2 €399.000
  • 3 €538.000
VON€399.000

Wenn Sie weitere Informationen über dieser Immobilie benötigen!

Detaillierte Fotos, Videos und Werbeinformationen finden Sie auf Social Media-Konten.

Follow us on INSTAGRAM

Häuser mit schnellem Zugang zur Hauptautobahn in FuengirolaModerne, funktionelle Stadthäuser mit Stadtblick, befinden sich in Fuengirola, Costa del Sol. Die dreistöckigen Häuser haben einen privaten Garten, eine Garage und einen optionalen Pool .
FUENGIROLA - MALAGA43
  • 4 €398.000
VON€398.000
Wohnungen mit Meerblick Nahe des Golfplatzes in EsteponaAppartements mit Meerblick direkt am Golfplatz in Estepona, Costa del Sol. Die bewachten Gemeinschaftsbereiche umfassen Salzwasserpools, angelegte Gärten und einen Social Club.
ESTEPONA - MALAGA22
  • 2 €176.000
VON€176.000

Möchten Sie über Kampagnen informiert werden, mehr über unsere Kampagnen erfahren oder weitere Tipps zum Immobilienkauf erhalten?

Folgen Sie uns FACEBOOK